SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.
Tel.: 0157 - 749 619 32

oder 02541 - 36 88
post@seniorennetzwerk-coesfeld.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Unser Flyer

2018 11 20 1900 INFO ABEND zum Mehrgenerationen Wohnen in Coesfeld

Magdalenenhof Lette 001

BHD Johannes Stuebchen In Coesfeld Lette 001

wir waren berkeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2017 06 24 Mikroplastik auf Finger

Coesfelder Seniorennetzwerk will mit Schulen Kampagne gegen die Vermüllung der Meere starten


Immer mehr Plastikmüll landet in unseren Meeren, tausende Tiere verenden daran. Als Mikroplastik landet er am Ende auch auf unseren Tellern. Die EU will endlich handeln, aber die Plastik-Hersteller wollen die Pläne verwässern.

https://www.campact.de/Plastik-Flut

ist zentrales Thema aktuellen Informations- und Schulungsbedarfes. 

Das SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V. hilft Ihnen gerne bei Ihren Fragen zu Pflegestärkungsgesetz - Pflegereform - Pflegen

Unter der Leitung von Theresia Hinkenbrandt bietet die Familienbildungsstätte Coesfeld im Pfarrzentrum Anna Katharina Coesfeld Am Tüskenbach einen Gymnastikkurs für Senioren an.

https://pr.coecoe.de/pr2018/2018-09/2018_09_10_SeniorenGymnastik_Gesund_bleiben_durch_Koerperuebungen___pic.jpg

Beginn der 11 Trainingseinheiten ist am Montag, 10. September 2018 um 17:00 Uhr - Kosten 27,50 €. Anmeldungen unter 0 25 41 94 920.

Im alten Coesfelder Postgebäude wird umgebaut: Die Schule für Gesundheitsberufe der Christophorus-Kliniken sowie das Altenpflegeseminar der Caritas werden fusionieren und eine Neue Schule für Pflegeberufe in Coesfeld an der Kupferstraße errichten.

Kleine Helfer für den Alltag findet man bei der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik

Am Donnerstag, 12. April 2018 beantworten ab 19:00 Uhr im Veranstaltungsraum der Sparkasse Westmünsterland (48653 Coesfeld, Münsterstraße 2) drei Fachexperten Ihre Fragen zum Thema "Pflegefall - Was nun?"

Das SeniorenStift Alte Weberei (48653 Coesfeld - Grimpingstraße 11) lädt alle Interessierten am Sonntag, 17. September 2017 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr zum Aktionstag "Bewegt Älter werden" ein. Es werden altergerechte Sportangebote vorgestellt. Dabei soll es auch einn netten Austausch bei Kaffee und Kuchen geben.

Frauen und Männern ab 70 Jahren aufwärts bietet das Sport- und Gesundheitszentrum mobile der DJK Eintracht Coesfeld VBRS e.V. mit dem Angebt "Fit bis ins hohe Alter" ein speziell auf die Zielgruppe zugeschnittenes Bewegungsangebot. Start ist am Donnerstag, 07. September 2017 um 09:00 Uhr in der DJK-Sporthalle an der Dieselstraße in Coesfeld. Infos gibt es unter 0 25 41 - 88 733 22.

Mit vielen Angeboten startet die Walking-Abteilung nach den Sommerferien ins zweite Halbjahr 2017. Infos gibt es bei Klaus Bäumer 0 25 41 - 71 36 8.

DJK Logo Inklusion

Am Freitag, 04. August 2017 startet im mobile - DJK Eintracht Coesfeld - ein neuer Seniorenkurs.

Am Freitag, 14. Juli 2017 eröffnet um 11:00 Uhr die Selbsthilfe Kontaktstelle in der Bahnhofstraße 23 in Coesfeld

Am Mittwoch, 22. März 2017 waren wir ab 15:00 Uhr (Abfahrt um 14:00 Uhr) bei der Apothekergenossenschaft NOWEDA zu Gast

Die Spielzeit nutzen, um etwas Gutes zu tun, das war die Devise der Verantwortlichen an der Freilichtbühne Coesfeld, die sich in diesem Jahr dazu entschlossen haben, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) bei ihrem Kampf gegen Blutkrebs zu unterstützen.

informiert erneut über aktuelle medizinische Themen.

GesundheitsForumCoesfeld

Zum Informationsbesuch hatte Carsten Steverding unseren SeniorenNetzwerkVorstand eingeladen. Manfred Holters und Erwin Borgelt informierten sich beim Geschäftsführer der Hauswärts GmbH über Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Durchführung und Organisation der Pflege durch lokale Pflegedienste. "Die Organisation der Pflege braucht neue und ganzheitliche Lösungen", so Carsten Steverding zu seinem Beratungsmodell.

"Zu wenig Personal - zu wenig Krankenpflege - Verlust an Menschlichkeit" sind häufig gehörte Schlagworte zum Thema Pflege.
Da ist die jüngste Initiative des Bundesgesundheitsministeriums : 30 Prozent mehr Altenpfleger : der richtige Wege zur Verbesserung der Betreuung.

Inzwischen ist eine Klage wegen Verletzung der Unantastbarkeit der Menschenwürde beim Bundesverfassungsgericht anhängig und der Pflege-TÜV in einer kritischen Diskussion angekommen !

Siehe auch Pflegestärkungsgesetz - Pflegereform - Pflegen

Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg die Anzahl der EmpfängerInnen von staatlicher "Hilfe zur Pflege" allein seit 2005 um rund 31 Prozent. Im Jahr 2013 wurden bereits 444.000 Pflegefälle zu Sozialfällen. Hier ist unsere Politik gefordert : Die Einführung einer solide finanzierten Pflegeversicherung sollte Sozialhilfefälle vermeiden !

Seit vielen Jahren bietet der ambulante Pflegedienst VICA im Coesfeld St.-Katharinen-Stift Montags, Mittwochs und Freitags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr ein begleitetes SeniorenCafe an.

informiert erneut über aktuelle medizinische Themen von der Blase bis zum Rücken. www.gesundheitsforum-coesfeld.de

  • Gut für die Skiclub-Mitglieder : Die Pressenotiz war lesbar in normaler Zeitungsschrift.
  • Schlecht für Lesebrillenabhängige : Die Preisanpassungsinformation war in unleserlicher Minischrift.
  • Info für Redaktionen : Barrierefreie Schriftgröße ist 12 Punkt, mindestens 10 Punkt.
  • Zeitung statt Cappucino ? - Nein : AZ mit Cappucino !

informiert erneut über aktuelle medizinische Themen vom Schlaganfall bis zur Narkose. www.gesundheitsforum-coesfeld.de

Logo AMTS-qualifizierte Apotheke RGB nonprint mini

Im September 2013 hatten wir im Casino des St.-Katharinen-Stiftes Coesfeld einen interessanten Vortrags- und Informationsabend mit den Themen

Arzneimitteltherapiesicherheit

Senioren und Arzneimittel


Referent war Apotheker Stephan Ludigkeit (Inhaber der Ahorn-Apotheke in Coesfeld).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos Ich bin einverstanden ! Ablehnen