Musik auf Rädern

Dienstag, 06. Mai 2014 um 15:00 Uhr im Seniorenstift Alte Weberei

2014 05 06 musikaufraedern-hoerbuch-klangspuren

Veranstaltungsleitung : Musiktherapeutin Cornelia Klären
Ort : Seniorenstift Alte Weberei - Grimpingstr. 11 - 48653 Coesfeld
Anmeldung erforderlich unter 02541-928280

Die ursprüngliche Idee, Musiktherapie zu pflegebedürftigen alten Menschen nach Hause zu bringen, hat sich inzwischen in verschiedener Hinsicht weiterentwickelt und dem Markt angepasst: Ein Großteil der Bedürftigen sind nicht wie anfänglich gedacht Privatleute, sondern Altenpflegeeinrichtungen, Rehabilitationszentren, Wohnheime für Menschen mit Behinderung, Kindergärten, (Musik-)Schulen, Förderzentren und Kliniken.

Die Musiktherapie ist fester Bestandteil im Behandlungskonzept unterschiedlichster Erkrankungen und Störungen, bei der Bewältigung von akuten Krisensituationen, aber auch bei chronischen Verläufen.

Musiktherapie kann eine bereichernde und Hilfe bringende Ergänzung im Pflegealltag zu sein – für Patientinnen und Patienten ebenso wie für pflegende Angehörige und Pflegekräfte. Musiktherapie kann die seelische Bewältigung von (lebensbedrohlichen) Erkrankungen, der medizinischen Behandlung und eines möglichen Aufenthalt im Krankenhaus oder einer Rehabilitationsklinik unterstützen. Während der medizinischen Behandlung entstehen Schwierigkeiten und Probleme auf körperlicher, psychischer und sozialer Ebene. In all diesen Bereichen eignet sich Musiktherapie als Hilfsmittel und Beziehungsangebot, um Patienten zu begleiten, die unter großen Ängsten leiden, die sich aufgrund ihres bedrohten seelischen Gleichgewichts sozial zurückziehen oder die aufgrund von körperlichen Symptomen kaum Kontakt zur Umwelt aufnehmen können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos Ich bin einverstanden ! Ablehnen