SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.
Tel.: 0157 - 749 619 32

oder 02541 - 36 88
post@seniorennetzwerk-coesfeld.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Unser Flyer

2018 11 20 1900 INFO ABEND zum Mehrgenerationen Wohnen in Coesfeld

Magdalenenhof Lette 001

BHD Johannes Stuebchen In Coesfeld Lette 001

wir waren berkeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 07. Juli 2018 feiern wir offiziell ab 11:00 Uhr im Coesfelder Schloßpark den Ersten Geburtstag unseres Bücherschrankes.

Vor einem Jahr wurde der Bücherschrank in Coesfeld, gestiftet vom SeniorenNetzwerk Coesfelde e.V., feierlich eröffnet. Seitdem erfreuen sich viele Bücherfreundinnen und Bücherfreunde an dem immer gut gefüllten Bücherschrank.

Für das SeniorenNetzwerk ist es mal wieder ein guter Anlass, rund um den öffentlichen Bücherschrank im Schlosspark eine Lesestunde zu veranstalten

Am Samstag, 07.07.2018 um 11:00 Uhr geht es los – am Bücherschrank im Park. Es werden bis 13:00 Uhr Kurzgeschichten vorgelesen.

Zusätzlich wird das Bläserensemble KlarTon unter der Leitung von Christa Enseling-Korkusuz zum Geburtstagsständchen aufspielen.

Alle sind aufgefordert, ihre Kurzgeschichte zu präsentieren, die immer schon mal mehr Leute kennen lernen sollten. Noch besser wäre es, wenn es eine eigene Erzählung ist.

Wie im SeniorenNetzwerk üblich, ist für Kaffee und Kuchen gesorgt.

Eine gute Gelegenheit ein Buch auszuleihen, zu tauschen oder für den eigenen Bücherschrank mitzunehmen.

Wir freuen uns auf viele lesefreudige Bücherwürmer.

2018 06 25 Erster Geburtstag Erster Coesfelder Buecherschrank Prosit

Wir ärgern uns über den brutalen Vandalismus, der zur Zerstörung von schlagsicherem 8 mm ESG-Acrylglas geführt hat.
Da reicht ein Tritt nicht aus - nur mit brutaler Gewalt kann man solch eine Spezialscheibe zerstören.

Ebenso ärgern wir uns - siehe Angemerkt - über die verharmlosende Darstellung der Attacke auf den Coesfelder Bücherschrank.
Da meint die Polizei, der Sachschaden sei mit 150 € erledigt. Ob die Coesfelder Kreispolizeibehörde uns wohl den Rest der Schadensbeseitigungskosten erstattet ?
Wir werden der Öffentlichkeit und auch dem Landrat nach Schadensbeseitigung die Rechnung zur Verfügung stellen.

Freuen wir uns gleichwohl auf die Geburtstagsfeier unseres Coesfelder Bücherschrankes am Samstag, 07. Juli 2018 ab 11:00 Uhr.

seien die Dinge, deren negativer Eindrücke man sich nicht mehr erwehren kann:

  • Der Vandalismus im Coesfelder Schlosspark wird verharmlost - am Sonntag, 01.07.2018 teilten uns zwei Bürgerinnen mit:
    1. "Gestern Abend war hier viel los, an einigen Gruppen habe ich mich nicht vorbeigetraut . . ."
    2. "Wurde von einer Gruppe blöd von der Seite angemacht, man kam an denen kaum vorbei, weil man irgendwie Angst bekam . . ."
    Da fragen wir uns, wann das tolle Sicherheitskonzept endlich so greift, dass sich die vorgenannten Damen wieder in den Coesfelder Schloßpark trauen?
      
  • Die Polizei rechnet - warum auch immer - die Sachschadenswerte nach unten herunter:
    - für 150 € kann man allenfalls die Anfahrtkosten von Köln nach Coesfeld bezahlen, aber nicht den Arbeitslohn und auch nicht die Materialkosten,
    - für 300 € konnte man z.B. auch keinen Autoeinbruchschaden beseitigen - die tatsächliche Werkstattrechnung war damals 1.728,62 €,
    als Geschädigter fühlt man sich da von der Polizei veräppelt.
     
  • Ein Mitarbeiter der Coesfelder Polizei kennt noch nicht einmal den Coesfelder Schloßpark - Zitat lt. Gedächtnisprotokoll "Welcher Schloßpark? - Da ist kein Schloß!"
    Bei einem Sachschaden ist eine "Unkenntnis der Örtlichkeiten im Zuständigkeitsbereich" ja nicht so schlimm - bei Personenschäden mag man gar nicht daran denken . . .

     
  • Polizeistreife vor Ort - Zitat lt. Gedächtnisprotokoll "Dann soll man doch den Schrank woanders hinstellen"
    Der Bücherschrank und die Brücken bleiben an denen von den Planern des Coesfelder Schlossparkes festgelegten Orten - ebensowenig wird wohl der Coesfelder Bahnhof als Ort von Vandalismusangriffen verlegt . . .

Schade, daß es solche negative Eindrücke gibt !


Eigenartig:

Am 2. Juli 2018 wird dem Zeitungsleser erzählt, dass seit ergreifen der Ordnungspartnerschaftsmaßnahmen im Coesfelder Schlosspark die Verstöße deutlich zurückgegangen seien.

UND

Am 13. Juli 2018 wird dem Zeitungsleser erzählt, dass es erst ab dem 14. Juli 2018 mit der Sicherheit im Coesfelder Schlosspark losgeht.

Beurteilen möge das jeder für sich !

Herzlichen Dank an alle Besucherinnen und Besucher; an alle Helferinnen und Helfer; an unsere Coesfelder Allgemeine Zeitung.


Presseberichte zum Thema


2018 04 24 Oeffentlicher Lesenachmittag im Park I SeniorenNetzwerk Coesfeld eV

2018 04 24 Lesenachmittag im Park laesst aufhorchen SeniorenNetzwerk Coesfeld eV2018 04 24 Oeffentlicher Lesenachmittag im Park II Zitat Manfred Holters SeniorenNetzwerk Coesfeld eV

Am Montag, dem 23. April 2018, ist der UNESCO-Welttag des Buches. Dieser Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und die Rechte der Autoren wurde 1995 zum ersten Mal gegangen.

Für das SeniorenNetzwerk ist es ein guter Anlass, rund um den öffentlichen Bücherschrank im Schlosspark einen Lesenachmittag zu veranstalten.

Um 15:00 Uhr geht es los – am Bücherschrank im Park. Es werden bis 18:00 Uhr Kurzgeschichten vorgelesen.

Alle sind aufgefordert, einmal ihre Kurzgeschichte vorzulesen, die immer schon mal mehr Leute kennen lernen sollten. Noch besser wäre es, wenn es eine eigene Erzählung wäre.

Wie im SeniorenNetzwerk üblich, ist für Kaffee und Kuchen gesorgt.

Sich bei der Gelegenheit ein Buch auszuleihen, zu tauschen oder in den eigenen Bücherschrank zu stellen, ist durchaus im Sinne des Veranstalters.

2018 03 04 1530 Coesfelder Buecherschrank wird wieder fit gemacht I SeniorenNetzwerk Coesfeld eV

Die Polizei ermittelte wegen der Beschädigungen am Coesfelder Bücherschrank und im Schlosspark. Bis auf weiteres ist der Bücherschrank gesperrt: Da wir noch nicht wussten, welche ätzende Flüssigkeit in den Coesfelder Bücherschrank eingebracht wurde, konnten wir weder die beschädigten Bücher entsorgen noch unseren Bücherschrank reinigen.
Wir sind wütend und sauer sowie entsetzt darüber, dass sich mittlerweile der Vandalismus auch gegen Menschen richtet!
Unseres Erachtens sind im Coesfelder Schlosspark wegen des dort vorhandenen Kriminalitätsschwerpunktes eine Videoüberwachung und zusätzliche Kontrollen dringenst erforderlich.

WDR-Lokalzeit hatte berichtet

Die Gute Nachricht:

Am Sonntag, 04. März 2018 beginnen wir um 15:30 Uhr mit der Reinigung unseres Coesfelder Bücherschrankes.

HelferInnen sind herzlich willkommen!

 

Am 1. Januar 2018 war unser Entsetzen groß: Der vom SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V. finanzierte und betreute Coesfelder Bücherschrank war mit schwarzer Lackfarbe verschmiert. Es ist eine Sauerei.

Wir danken herzlich der Stadt Coesfeld, die sich bereit erklärt hat, für die Reinigung zu sorgen. Das bezahlt die Allgemeinheit und darüber ärgern wir uns zusätzlich.

Der Vorstand des SeniorenNetzwerkes Coesfeld e.V. ist nach wie vor der Meinung, dass im Coesfelder Schlosspark eine Videoüberwachung geboten ist. Sie erhöht die Sicherheit der Besucher und Besucherinnen und dient dem Schutz des Inventars. Wir sind uns der Problematik einer Videoüberwachung durchaus bewusst. Sind aber der Auffassung, dass eine Videoüberwachung so gestaltet werden kann, dass sie auch rechtlich zulässig ist.

Das Vorhaben der Verwaltung, auch konzeptionell unter Mitwirkung der zuständigen Fachbereiche reagieren, findet unsere zustimmende Unterstützung. Insofern kann eine konzeptionelle Begleitung im Schlosspark eine sinnvolle Ergänzung zur einer möglichen Videoüberwachung sein. Wir werden diese Vorhaben zeitkritisch beobachten.

Das SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V. hat den Coesfelder Bücherschrank eingerichtet und wird ihn intensiv betreuen.

2017 06 23 Coesfelder Buecherschrank DSC01101

Die Übergabe des Coesfelder Bücherschrankes war am Sonntag, 25. Juni 2017 um 14:30 Uhr im Rahmen der Eröffnungsfeier unseres Coesfelder Schlossparkes.

Maria's Video 1 : https://youtu.be/pRzcKB_ojkU

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos Ich bin einverstanden ! Ablehnen