SNC Logo Collage 001

Samstag, 10. Mai 2014
10:00 - 17:00 Uhr

Vielfalt der Medien

in der Stadtbücherei Coesfeld

Veranstalter : Stadtbücherei Coesfeld

Ort : Walkenbrückenstraße 25 – 48653 Coesfeld

Programm : 

 10:00     Begrüßung
Eröffnung durch die Musikschule - Christa Enseling-Korkusuz
(Erdgeschoß)
 10:15      Jürgen Rasch : Internet, ebooks, muensterload
(1. Etage / Lernort) 
 10:45      Musikschule - Christa Eneeling-Korkusuz
(Erdgeschoß) 
 11:00      Führung durch die Bücherei
Angebote für Senioren / SeniorenbegleiterInnen
(Treffen im Erdgeschoß)
 11:30      Filmvorführung :
DVDs, die man in der Arbeit mit demenziell Erkrankten einsetzen kann, um die Kommunikation zu fördern.
z.B. "Hunde - unsere treuen Freunde" mit Magdalena Borgmann
(1. Etage / Lernort)

2014 05 10 buch2

Urbanes Leben im Alter

ist das Motto unserer 7. Coesfelder Seniorentage 2014

vom 03. Mai 2014 bis zum 20. Mai 2014

2014 05 03-20 Seniorentage-2014 mit 21 Angeboten   Bild

Ein weiterer Themenbereich werden die Coesfelder Regionale 2016 Projekte sein.

Die Reise für Mitglieder und Freunde hat Berlin als Ziel - vom 25. Mai 2014 bis 29. Mai 2014 - Detailinfos gibt es bei Alfons Dörken - 02541-3513 .

Alle Coesfelderinnen und Coesfelder sind zum Mitmachen bei unseren Seniorentagen herzlich eingeladen.

Programmvorschau

Flyer Seniorentage

Samstag, 10.Mai 2014
11:00 -17:00 Uhr

Markt der Möglichkeiten

im Kolpinghaus Coesfeld

Coesfelder Einrichtungen und Firmen zeigen im Kolpinghaus ihre seniorenorientierten Dienstleistungsangebote und Produkte.

2014 05 09 125745

Von Freizeitmöglichkeiten über Notrufsysteme bis zur Pflegeberatung kann man sich informieren

Veranstalter und Info : SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.

Ort : Kolpinghaus Coesfeld Große Viehstraße 16-18 – 48653 Coesfeld

Es gibt im Kolpinghaus Kaffee und Kuchen ( Gedeck : 2,-- € )

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kuchenspender der BHD Seniorenwohnanlage St. Johannes in Lette und des SeniorenZentrums Coesfelder Berg !

2014 05 09 125815

Ausstellerverzeichnis :

Samstag, 10. Mai 2014
11:00 -17:00 Uhr

Faszination des Spielzeugs

Das Puppenmuseum Coesfeld stellt sich vor

2014 05 10 PM

Begegnung mit "alten Bekannten"

Mein Spielzeug von früher – Basteln wie früher !

Veranstalter : Puppenmuseum Coesfeld

Ort : Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld Walkenbrückenstraße 25 – 48653 Coesfeld

Eingang über das Foyer der Stadtbücherei

    

    

Samstag, 10. Mai 2014
10:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr

Vielschichtigkeit der Geschichte

Zwei fach- und sachkundige Führungen durch unser Stadtmuseum „Das Tor“

2014 05 10 bc55efa20c

Veranstalter : Stadtmuseum DAS TOR

Ort : Stadtmuseum „Das Tor“ Mühlenstraße – 48653 Coesfeld

     

Sonderveranstaltung
Kommunales Kino Coesfeld
Sonntag, 04. Mai 2014
11:oo - 13:oo Uhr

Kartenreservierung

In Beecham House, einem Altenheim für Opernsänger, laufen die Vorbereitungen zu dem Wohltätigkeitskonzert, das alljährlich an Verdis Geburtstag stattfindet, auf Hochtouren.
Wilf und Reggie sind alte Freunde und, gemeinsam mit Cissy, Teil eines ehemals berühmten Quartetts.
Als völlig überraschend das vierte und gleichzeitig berühmteste Mitglied in Beecham House einzieht, ist es mit der Ruhe vorbei:

2014 05 04 Quartet-21-02317R

Jean Horton einst gefeierte Grand Dame der Operwelt und zudem Reggies Ex-Frau, ist da !
Mit im Gepäck hat sie alte Geschichten und offene Rechnungen, die erheblich am Glanz vergangener Zeiten zu kratzen beginnen.
Schnell wird klar, dass die Tatsache vier der berühmtesten englischen Opernsänger unter einem Dach zu haben, noch lange keine eine Garantie dafür ist, dass der Vorhang am Abend der Veranstaltung auch tatsächlich hoch geht.

2014 05 04 quartet 01

Sonntag, 04. Mai 2014
11:oo - 13:oo Uhr

Quartett (Originaltitel: Quartet) ist ein britischer Spielfilm aus dem Jahr 2012 bei dem der Schauspieler Dustin Hoffman das erste Mal Regie führte. Geschildert wird, nach einem Theaterstück von Ronald Harwood, die Geschichte von alten Musikern, die ihr Altenheim durch eine Gala vor dem finanziellen Ruin retten. Der Film lief am 24. Januar 2013 in den deutschen Kinos an. (Auszug aus de.wikipedia.org)

Eintrittspreis = 5,-- €

Ort = Cinema Coesfeld, Holtwicker Str. 2, 48653 Coesfeld

Montag, 05. Mai 2014

14:oo - 17:oo Uhr

Kreative Ergebnisse der Bewohnerinnen und Bewohner der BHD-Seniorenwohnanlage St. Johannes Lette werden der Öffentlichkeit präsentiert. Mit großer Begeisterung konnte durch aktivierende Betreuung mehr als nur ‚ein Freizeitangebot‘ den Seniorinnen und Senioren angeboten werden.

Kreative Senioren in Lette

2014 05 05 BHD-Lette P1010952 

Veranstalter : BHD-Seniorenwohnanlage St. Johannes in Lette

Ort : Coesfelder Str. 60 in 48653 Coesfeld - Lette

in Coesfeld voranbringen will das Lebenshilfe Center Coesfeld

logo lebenshilfe

in Zusammenarbeit mit der Aktion Mensch am Montag, 05. Mai 2014 in der Zeit von 14:oo bis 18:oo an einem Aktions-und Informationsstand an der Jakobikirche.

unserer SENECA-Band

mit offenem Singen

am Sonntag, 11. Mai 2014 um 16:oo Uhr

in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Realschule Coesfeld

2014 03 15 Die Coesfelder SENECA-Band   SeniorenNetzwerk Coesfeld eV 000

Veranstalter : SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.

P r o g r a m m

SENECA-Band unter Leitung von Sabine Thobe

Bläserensemble KLARTON unter Leitung von Christa Enseling-Korkusuz

Singekreis unter Leitung von Hans Noster

  • Fanfare Marsch (Blechbläserensemble Klarton)
  • Begrüßung durch Manfred Holters
  • Einleitung (Edith Pieske)
  • Lied : Lieb Coesfeld im Westfalenland (Singekreis + Gäste)
  • Eugen Roth : Der Vergessliche (Edith Pieske)
  • Band : Sonntags im Park
  • Lied : Grüß Gott, du schöner Maien (Singekreis + Gäste)
  • Eugen Roth : Die Postkarte (Edith Pieske)
  • Zupfgruppe : Rheinländer
  • Klarton : Trumpet Tune
  • Eugen Roth : Nur (Edith Pieske)
  • Lied : Alle Vögel sind schon da (Singekreis + Gäste)
  • Flötengruppe : Il estoit une fillette, Ronde ( Tausend Dukaten)
  • Eugen Roth : Falscher Verdacht (Edith Pieske)
  • Lied : Wohlauf in Gottes schöne Welt (Singekreis + Gäste)
  • Klarton : Beatles – Yellow Submarine
  • Lied : Coesfeld, du Hort meiner Jugend und Freuden (Singekreis + Gäste)
  • Eugen Roth : Beim Einschlafen (Edith Pieske)
  • Klarton : Muss I denn zum Städtele hinaus (Singekreis + Gäste)
  • Verabschiedung durch Manfred Holters

 

Samstag, 03. Mai 2014
10:oo - 14:oo Uhr
und
Sonntag, 04. Mai 2014
10:oo - 13:oo Uhr

Orchestersaal der Musikschule Coesfeld - WBK - Osterwicker Str. 29, 48653 Coesfeld

Alle Seniorinnen und Senioren, die über ein grundlegendes Instrumentalkönnen verfügen, sind herzlich eingeladen.

Jedes Instrument ist erwünscht.

Anmeldung ( 10,-- € Kostenanteil ) und Informationen unter 02541-70177

2014 05 03 c7a2ab433e

Veranstalter : Musikschule Coesfeld

 

Sondervorlesung Coesfelder BürgerUniversität

am Mittwoch, 07. Mai 2014 19:oo Uhr

mit PD Dr. Sylka Scholz

„Liebe, Zweierbeziehung und Familie – Botschaften im ‚German Heimatfilm‘ “

Es heißt, der deutsche Heimatfilm der 1950er habe dazu beigetragen, dass die männlich dominierte Geschlechter- und Familienordnung wieder aufblühte. Diese Sichtweise auf das Kino der Adenauerzeit ist mittlerweile überholt. Der Vortrag stellt am Beispiel populärer Filme wie „Die Geierwally“ (1956, R.: Frantisek Cap) oder „Solange noch die Rosen blüh‘n“ (1956, R.: Hans Deppe) dar, welche kulturellen Leitideen der Film dem Publikum tatsächlich bezüglich Liebe, Zweierbeziehung und Familie verkündete. Seit Mitte der 1990er erlebt der ‚German Heimatfilm‘ eine Renaissance. Wird dem Publikum jetzt etwas anderes erzählt, wenn es um die ganz privaten Sozialbeziehungen geht ? Haben sich die Botschaften in den neuen deutschen Heimatfilmen verändert ? Um diese Fragen zu beantworten, werden Filmausschnitte aus „Hierankel“ (2003, R.: Hans Steinbichler) und „Sommer in Orange“ (2011, R.: Marcus H. Rosenmüller) gezeigt.

Sylka Scholz (*1965) ist Soziologin und Kulturwissenschaftlerin und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Technischen Universität Dresden. Zentrale Themen in Forschung und Lehre sind Geschlechterverhältnisse, Familie im Wandel und Filmanalyse als Gesellschaftsanalyse. Zwei ihrer letzten Bücher tragen die Titel „In Liebe verbunden“ (2013) und „Männlichkeitssoziologie“ (2012).

Veranstalter : FernUni Hagen Regionalzentrum Coesfeld im WBK - Osterwicker Straße 29 - 48653 Coesfeld

   

http://www.pr48653.de/presse/2014/2014_05_07_19oo_Seniorentage-2016_Heimatfilm_ist_Thema_der_Buerger-Uni.jpg

Donnerstag, 08. Mai 2014 um 18:30 Uhr

Möglichkeiten und Grenzen

der aktiven Gestaltung

des demografischen Wandels

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Dezernat für regionale Entwicklung der Bezirksregierung Münster, dem Nepomucenum in Coesfeld und dem SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.

Der demografische Wandel ist in aller Munde. Aussagen wie : Wir werden älter und bunter gehören zum Allgemeingut. Doch was bedeutet das für die Stadt Coesfeld. Wie entwickelt sich Coesfeld im Verhältnis zum Umland ? Gibt es Möglichkeiten Einfluss zu nehmen? Welche Partner sind gefragt ?

Herr Hermann Henke von der Bezirksregierung in Münster wird in einem Eingangsvortrag die prognostizierten Entwicklungen der Stadt Coesfeld angesichts des demografischen Wandels schildern.

Daran schließt sich eine von Frau Ulrike Deusch moderierte Talkrunde an.

Gäste der Talkrunde sind u.a. Dr. Mechtilde Boland-Theißen, Fachbereichsleiterin Weiterbildung und Kultur, Lars Rinke, Oberstufenkoordinator des Nepomucenums, Ludger Schmitz, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Manfred Holters, Vorsitzender SeniorenNetzwerk

Die Schüler der Oberstufe des Nepomucenums unter Anleitung des Oberstufenkoordinators Herr Rinke werden im Auditorum sein. Sie werden im Kommunalplanspiel in Zusammenarbeit mit der VHS das Thema demografischer Wandel bearbeiten.

Veranstalter : Volkshochschule Coesfeld

Ort : WBK-Forum - Osterwicker Straße 29 - 48653 Coesfeld

Freitag, 09. Mai 2014 - 15:30 Uhr

Aromapflege

Der sanfte Weg zu Gesundheit und Entspannung

Referent : Dr. Stephan Barrmeyer (Laurentius-Apotheke)

barrmeyer team

Veranstalter : St.-Laurentius-Stift

Ort : Oldendorper Weg 2 in 48653 Coesfeld

Anmeldung erforderlich unter 02541-89-4800

Sondervorlesung der FernUni Hagen mit Prof. Dr. Dr. Heinz Abels

Mittwoch, 14.05.2014 von 19:oo bis 20:30 Uhr im WBK Studienzentrum Osterwicker Str. 29 48653 Coesfeld

Prof em Dr Dr Heinz Abels 300x260

Die Zeit rast.

Das empfindet man, je älter man wird, immer mehr. Manche haben auch das Gefühl, dass die Zeit an ihnen vorbei rast und sie immer mehr zurück bleiben.
Wie kommt eigentlich das Tempo in unser Leben ?
Was bezwecken wir damit, wenn wir mit rasen, und was haben wir unter dem Strich davon ?
Von Abraham heißt es, er konnte lebensgesättigt sterben; viele Menschen in der Beschleunigungsgesellschaft fühlen sich oft nur noch lebensmüde.
Was kann man tun ?

Heinz Abels (*1943) ist emeritierter Professor für Soziologie an der FernUniversität in Hagen.
Er befasst sich in seinen Büchern und auch nach der Emeritierung vor allem mit drei Fragen :
„Wie werden wir, was wir sind?“ (Sozialisation und Identität),
„Wie gehen wir im Alltag miteinander um ?“ (Interaktion und Präsentation) und
„Was hält die Gesellschaft zusammen?“ (Wissen und Wirklichkeit)

Donnerstag, 15. Mai 2014 um 18:30 Uhr in der Familienbildungsstätte Coesfeld - Marienring 27

Vorsorgevollmacht
und
Betreuungsverfügung

Durch Krankheit oder Unfall kann jeder in die Lage kommen, wichtige Entscheidungen nicht mehr treffen zu können.
Wer beschäftigt sich schon gerne mit diesem Thema und überlegt sich die Frage, welcher Angehörige oder welche vertraute Person für ihn Entscheidungen treffen darf.
Woran muss gedacht werden ?
Was ist zu beachten ?
Wen setze ich ein ?
Was ist mit meinen Wünschen ?

2014 05 14 skf-vorsorge

Referentin Frau Anna Thier (SkF)

Veranstalter : Sozialdienst katholischer Frauen in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Coesfeld Ort : Marienring 27 - 48653 Coesfeld

Samstag, 17. Mai 2014 um 14:oo Uhr

2014 05 17 Coesfelder Berg

Aus der hauseigenen Küche bietet Küchenchef Naber vom Seniorenzentrum Coesfelder Berg leckere und frische Speisen an.

Veranstalter : Seniorenzentrum Coesfelder Berg

Ort : Am Alten Freibad 21 – 48653 Coesfeld

Dienstag, 20. Mai 2014 um 10:oo Uhr

in der Familienbildungsstätte Coesfeld

2014 05 20 Treffpunkt Mittagstisch Bild

2014 05 20 Treffpunkt Mittagstisch

Veranstalter ist die Familienbildungsstätte Coesfeld

Dienstag, 15. März 2016 um 18:00 Uhr

Geldanlage für Senioren

Senioren haben im Alter in der Regel monatlich weniger Geld zur Verfügung als noch zu Erwerbszeiten. Häufig kommt gerade mit Beginn des Ruhestandes ein größerer Sparvertrag zur Auszahlung, der angelegt werden muss. Ohne einen konkreten Plan, dem eine Bestandsaufnahme des gesamten Vermögens vorausgeht, ist es schwer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Um die Definition der Ziele, die man mit der Anlage verfolgen will kommt man nicht umhin. Fragen die man sich beantworten muss sind zum Beispiel:

  • Reicht die gesetzliche Rente oder Pension zur Finanzierung des Lebensunterhaltes?
  • Belasten Konsumkredite oder Darlehen zur Immobilienfinanzierung das monatliche Budget?
  • Sollen lang gehegte Reiseziele angesteuert werden?
  • Soll ein neues Auto angeschafft werden?

Die Verbraucherzentrale bietet in einem eineinhalbstündigen Vortag Orientierung über mögliche Anlageformen, ihre Sicherheit und Risiken. Ebenso werden Ideen zu einer Strategie in der aktuellen Niedrigzinsphase präsentiert.

Dozentin: Dana Rittig (Verbraucherzentrale NRW)

Veranstalter: Verbraucherzentrale NRW in Kooperation mit der Volkshochschule Coesfeld

Ort: WBK – Forum 1. Etage, Osterwicker Str. 29, 48653 Coesfeld

Anmeldung bitte bei der VHS Coesfeld – 02541-9481-0 https://vhs.coesfeld.de/61/

berkeln Team Berkelaktionstage Logo

23. Juli 2017

SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.
Tel.: 0157 - 749 619 32

oder 02541 - 36 88
post@seniorennetzwerk-coesfeld.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Sparkasse Westmünsterland :
DE20 4015 4530 0059 0208 00

Mitglied werden

Terminkalender 001

DRV Westfalen Muenster Anschrift

logo informierbar

logo Verbraucherzentrale

2016 02 04 Logo SeNeCa Band 400x177

Kreisverkehrswacht logo coesfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 SeniorenNetzwerk Coesfeld e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.